TuS Niedershausen 1910 e.V.
TuS Niedershausen 1910 e.V.

Aktuelles aus dem Vereinsleben

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

 

Nach wie vor kann für alle Altersklassen ein sportliches Angebot gemacht werden, um sich fit zu halten, so die Vorsitzende in ihrem Rückblick. Das reicht vom Kinderturnen, über Fußball, Jazz- und Damengymnastik bis hin zum Jedermannturnen. „Beim gemeinsamen Sporttreiben werden vielfältige Kompetenzen gefördert, die neben motorischen und kognitiven Fähigkeiten nicht zuletzt die Persönlichkeitsentwicklung betreffen. Weiterhin werden bestimmte Werte und Regeln praxisnah gelebt, die auch außerhalb des sportlichen Kontextes relevant sind", verdeutlichte Isolde Hartung. In den meisten Gruppen laufe seit Jahren alles reibungslos. Das Fundament dafür sei das ehrenamtliche Engagement derjenigen, die mit viel Idealismus ihre Zeit investieren und Ideen einbringen. Allerdings werde es immer schwieriger, noch Mitstreiter zu gewinnen. Verstärkung werde zum Beispiel dringend für das Team des Kinderturnens benötigt.

 

Sparkassen-Cup im Juli 2019

 

Stolz zeigte sich die Vorsitzende auf die beste Saison, die die Fußballer der SG Niedershausen/Obershausen je in der Kreisoberliga gespielt haben – gekrönt mit Platz vier, der erneut stärksten Offensive und Florian Klaner als Torschützenkönig. Dieses Ergebnis könnte in diesem Jahr sogar nochmal gesteigert werden. Denn Trainer Kamil Heblik und der Spielausschuss hätten eine stabile und fußballerisch starke Truppe geformt, „die weitgehend konstant gute bis sehr gute Leistungen abruft und in der vor allem auch die Kameradschaft stimmt". Das sei zugleich der passende Rahmen, um im Sommer das 25-jährige Bestehen der gut funktionierenden Spielgemein-schaft zu feiern. Zum Programm gehört dabei auch, dass der TuS Nieders-hausen vom 13. bis 21. Juli Gastgeber für den Sparkassen-Cup ist. Desweiterensteht bei der Jazztanzgruppe „Frech Net" das 30-jährige Jubiläum an.


Sorgen im Jugendfußball

 

Sorgen bereitet wiederum, dass es nicht gelungen sei, im Jugendfußball jeweils eine Mannschaft der A- und B-Junioren zu stellen. Auch der Mangel an fußballerischem Nachwuchs aus Niederhausen in den jüngeren Jahr- gängen müsse nachdenklich stimmen, da sich dies perspektivisch auf den Seniorenbereich auswirke.

 

Grünes Licht für Kreditaufnahme

 

Bereits im August kann voraussichtlich mit der Erweiterung des Sportler- heims begonnen werden. Dadurch soll insbesondere mehr Platz für die Umkleidekabinen geschaffen werden. Der Wirtschaftsraum wird ebenfalls komplett neu gestaltet. Die aktuelle Kalkulation weist Kosten in Höhe von 126000 Euro auf. Davon sind 26000 Euro an Eigenleistung angesetzt. Die Gemeinde Löhnberg steuert 50000 Euro bei. Den Rest muss der TuS finanzieren. Für die Kreditaufnahme – zum bestmöglichen Zinssatz – gab die Versammlung grünes Licht.

 

 

Anschrift

TuS Niedershausen 1910 e.V.
Löhnberger Str. 45
35792 Löhnberg

Sportlerheim

Tel. 06471 62200